Herzlich Willkommen in der Lutherkirche
Zum Bleiben einladen - mit Christus Aufbrechen
Das Lutherhaus und die Kirche
Der Blick über die Gemeinde
Darum gehet hin in alle Welt ........
Lutherrose in der Kirche

Gestiftet von Fam. Wandtke anl. Verabschiedung zum 01.12.2014

Trauung

Mit der Hochzeit, der kirchlichen „Trauung“, vertrauen Sie darauf, dass Gott Ihre Beziehung bejaht und stärkt. Im Traugottesdienst empfangen Sie Gottes Segen für Ihren gemeinsamen Lebensweg. Die segnende Handauflegung als Zeichen für den Zuspruch Gottes gibt Ihnen Kraft und Zuversicht – auch zum rechten Tun. Zugleich wählen Sie einen besonderen Rahmen für den „schönsten Tag Ihres Lebens“. Dieser Gottesdienst anlässlich der Eheschließung ist auch ein öffentliches Versprechen als Paar und Familie miteinander zu leben.

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Ihren Wunschtermin mit dem zuständigen Pfarrer / der Pfarrerin.

In drei Schritten zum passenden Trauspruch

Ab sofort bietet das Portal www.trauspruch.de einen neuen Service für Brautpaare.  In drei Schritten können die Nutzer nun zu einem individuellen Spruch gelangen – eine Methode, die bereits beim Konfirmationsspruchtool der bayerischen Landeskirche viele Jugendliche begeistert hat.

Müssen wir die ganze Bibel durchblättern, um einen passenden Trauspruch für uns zu finden?  Oder gibt es bestimmte Stellen, an denen man sucht? Und: Ist die Quelle, die wir im Internet gefunden haben, auch seriös? Den meisten Menschen fällt es schwer, einen passenden Bibelvers für einen persönlichen Anlass zu finden. Deshalb erfreuen sich die Portale taufspruch.de, trauspruch.de und konfispruch.de seit Jahren großer Beliebtheit. Tausende von Eltern, Brautpaaren und Konfirmanden haben dort bereits ihren persönlichen Bibelvers gefunden.

Leitend bei dieser Art der Suche ist das Lebensgefühl der Suchenden in Kombination mit der Funktion, die der Spruch für sie haben soll. Alle drei Seiten erscheinen jetzt in neuer, frischer Aufmachung und sind für die Anzeige auf kleinen Bildschirmen, wie z.B. von Smartphones oder Tablet-Computern, optimiert.

Wer schließlich den richtigen Vers gefunden hat, kann sich auf den Seiten von evangelisch.de und www.bayern-evangelisch.de über alles weitere informieren, was er für die Taufe, die Konfirmation oder die Trauung wissen möchte.